Patpong Nachtmarkt

Bangkok / Schaulustige / Sextouristen / Shopping

Eigentlich nur ein kleiner Straßenzug mitten in Bangkok und wohl doch der bekannteste Straßenname. Was es hier gibt und ob es sich lohnt, erfahrt Ihr hier...


wo und wann ist der Nachtmarkt?

Patpong ist wohl der bekanntest Markt von Bangkok. Er besteht eigentlich aus nur 2 kleinen Straßenzügen Patpong 1 und Patpong 2. Solltet Ihr tagsüber zufällig hier vorbei laufen oder von der Skytrain einen Blick auf den Markt werfen wollen, werdet Ihr nicht viel sehen. Denn erst ab 17 Uhr fangen die Händler an Ihre Waren aus den Katakomben hervorzukramen. Denn dieser Markt wird 365 Tage im Jahr aufs Neue aufgebaut. Wenn Ihr mit der BTS an der Station Sala Daeng aussteigt, könnt Ihr von oben bereits die 2 Straßenzüge erkennen. Und natürlich die Menschenmassen die jeden Abend ab ca. 19 Uhr hier her strömen. 

 


lohnt es sich?

Die Meinungen hierzu werden wohl sehr geteilt sein. Ich finde man sollte es schon mal live gesehen haben. Rechts und links der beiden Straßen befinden sich unzählige Go-Go Bars. Jede versucht mit einem blinkenden Logo eure Aufmerksamkeit zu bekommen.

 

Der Gang kann unter Umständen zum Spießroutenlauf werden. Denn zahlreiche Herren versuchen euch in die Bars zu locken. Und bieten diverse Pussy Shows zum Verkauf. Vor den Bars posieren die hübschen Thai Girls aber Vorsicht: denn ob woman oder man ist oft nicht zuerkennen ;-)

 

 

Es gibt auch einige klassische Bars mit Livemusik. Man kann am Rand des Trubel sitzen einen Drink genießen und die Leute beobachten.

 

 

 

In der Mitte sammeln sich die Händler. Kaufen kann man hier Massen gefälschter Markenware. Auch viele Uhren namenhafter Marken gibt es ( Achtung Qualität oft sehr schlecht - besser im MBK kaufen ) Illegale Waren wie Laserpointer, Schlagwaffen etc. runden das Repertoire ab

 

 


Am Tag:

Patpong am Tag

Am Abend:

Patpong am Abend

Patpong Shopping

Fazit

 Wenn man schon mal in Bangkok ist, sollte man es mit eigenen Augen gesehen habe.

Selbst wenn man nichts kauft und keine Bar von innen besucht, zum Staunen und beobachten perfekt.

Khao San Road

Bangkok individuell

Essen in Bangkok


Was meint Ihr? Wenn man in Bangkok ist, sollte man es gesehen haben?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0