Atrium Prestige Thalasso

Rhodos / Hotel / $$$

Es gibt nicht viele Hotels mit privaten Poolvillen in Europa. Dieses hier gehört dazu. Wer einfach nur chillen will und dazu einen hervorragenden Service genießen möchte, sollte nach Rhodos kommen...


Zimmerauswahl

Nach unserem 16 tägigen USA Urlaub wollten wir einfach nur 5 Tage chillen und es uns gut gehen lassen. Nach langer Studie entschieden wir uns für die Buchung eines Prestige Family Bungalow mit Pool und Meerblick. Bei dieser Kategorie ist zwar der Pool etwas kleiner, aber daneben noch eine Rasenfläche. Das hatte ab 14 Uhr den Vorteil, dass wir bis 18:30 Uhr in der Sonne liegen konnten. Die war auf der Terrasse dann nämlich weg. Bei den meisten anderen Kategorien mit privatem Pool war dieser noch breiter aber dafür eben keine Rasenfläche.

 

Auf dem folgenden Plan könnt Ihr sehen wo die unterschiedlichen Kategorien in der Anlage liegen:

Lageplan Atrium Prestige Thalasso

Lageplan Atrium Prestige Thalasso

Prestige Family Bungalow 4017

Die Family Bungalows sind extrem groß. Zusätzlich zum Schlafzimmer mit direktem Terrassenzugang gibt es noch ein zweites großes Schlafzimmer mit 2 separaten Betten. Hier wäre auch für 4 Erwachsene locker Platz genug gewesen. Design ist nicht das aller neueste aber alles picobello sauber.

 

Im lang gezogenen Flug war alles voller Schränke und Schubladen. Endlich mal ein Zimmer wo man auch seine Koffer richtig auspacken kann.


Lage

Das Atrium Prestige Thalasso & Spa liegt ganz im Süden von Rhodos. Bis zum Flughafen sind es mit dem Mietwagen ca. 1 Stunde 15 Minuten. Vom Transferbus würde ich abraten. Es kommen vorher alle großen Touriorte. Um das Hotel umzu ist nichts in Laufnähe zu erreichen. Gar nichts! Entweder ihr bleibt in der Anlage oder ihr braucht einen Mietwagen. Das nächste kleine Dorf ist Lachania. Das nächste Örtchen Gennadi und größer wird es dann erst in Kiotari.

Strand

Nicht umsonst hat ein großer Anteil der Zimmer/Villen einen Pool oder eigene Liegen. Der Strand ist OK, aber wer wert auf einen tollen Strand legt ist hier völlig falsch.

Strand Atrium Prestige Thalasso

Pool

Die Pools sind super schön angelegt. Ende Juni hätte man zu jeder Tageszeit ein tolles Plätzchen finden können. Man merkt halt, dass viele in Ihrer Villa bleiben - verständlich.


Service

Ich habe schon viel Urlaub in sehr guten Hotels gemacht, aber so etwas habe ich noch nicht erlebt. JEDER Mitarbeiter in dieser Anlage ist so was von freundlich. Und nicht aufgesetzt! Egal ob an der Rezeption, die Buggyfahrer oder Kellner. WOW.


Frühstück

Gibt es bis 10:30 Uhr im Hauptrestaurant. Ein großer Teil des Restaurants liegt auf der Terrasse im ersten Stock. Herrlich mit Blick auf die tolle Poolanlage. Das Buffet ist sehr groß mit allem was das Herz begehrt. Vor allem "warm" Frühstücker kommen auf Ihre Kosten. Der Aufschnitt war leider sparsam. Griechenland halt. Ist aber meckern auf hohem Niveau. Sekt, Obst, Omlett etc. alles vorhanden.


Mittagessen

Wir hatten nur Frühstück gebucht und waren abends mit dem Mietwagen in einigen Tavernen. Mittags haben wir im Hotel gegessen. Unter dem Hauptrestaurant gibt es einen à la carte Bereich wo man aus 3 Küchen wählen kann. BBQ, Griechisch und Italienisch. Es schmeckte super und der Service war top. Sogar die Cola wurde vor unseren Augen mit Eis und Zitrone verfeinert.

 

Einen Tag waren wir sogar für die paar Meter zu faul und bestellten uns per Roomservice ein Sandwich aufs Zimmer ;-)

 

Roomservice Atrium Prestige

Tavernen auf Rhodos

Nafplia Palace Hotel

Royal Blue Dubrovnik


Was meint Ihr?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0