Tag 6 Klong Toey Market

Bangkok / Kenner / Marktfans / Fotografen /$

Als wir dem Taxifahrer sagten wo wir hinwollen, schüttelte er vehement mit dem Kopf und sagte "no good for tourists" und genau deswegen wollten wir ja genau dort hin...


Klong Toey Market & Terminal 21

Klong Toey Market: genialer Lebensmittelmarkt ohne Touris

 

 

Ein weiterer Beweis dafür, dass Langnasen wie wir hier eher selten anzutreffen sind, war ein kleiner thailändischer Junge. Als er meinen Freund sah, zeigte er mit dem Finger auf ihn und verfiel in einen Lachflash. Warum? Er ist sehr groß und kräftig und zudem an den Armen und Beinen behaart. So "etwas" hatte er wohl zuvor noch nie gesehen.

 

 

Klong Toey Markt

was Euch erwartet

Im Lonely Planet stand der Klong Toey Market als authentischer Lebensmittel WetMarket beschrieben. "Wet" bedeutet nass und zwar von unten. Denn hier wird noch geschlachtet. Schöne Schühchen sind deswegen eher unangebracht. Wer empfindlich ist, sollte lieber geschlossene Schuhe tragen.

 

Wir waren schon 2x hier. Meist gegen 10 Uhr morgens. Viele Hotels und Restaurants kaufen ihre Waren hier ein. Sehr viele Thais sind mit Sackkarren unterwegs. Daran sind große Körbe befestigt in denen die Einkäufe dann landen. Sollte das nicht reichen, wird noch ein zweiter Korb dran gespannt und oben drauf noch ein Gummispanngurt befestigt. Wahnsinn.

 

Zu kaufen gibt es alles erdenkliche an Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst, Kräuter, lebende Hühner, Frösche...

 

 

Klong Toey Markt

Garküchen gibt es direkt auf dem Markt nahezu gar nicht.

 

Ich bringe mir hier immer am letzten Tag Kräuter und Currypasten für zu Hause mit.


Klong Toey Markt Gemüse

Lage

Der Khlong Toey Market liegt etwas östlich vom Lumphini Park und südlich der Sukhumvit Road.

 

Ihr erreicht ihn mit dem Taxi oder per MRT ( U-Bahn ) über die Station "Queen Sirikit National Station".


wie lange braucht man?

Ein Ausführlicher Rundgang mit ein paar Fotostopps dauert denke ich 2 Stunden

Fazit

Für Marktliebhaber und Fotografen ein absolutes Muss in Bangkok - nix für Mimosen :-)

Terminal 21

Shoppingcenter im Flughafenstyle

Je nachdem um wie viel Uhr Euer Rückflug geht, habt Ihr evtl. noch ein bisschen Zeit. Ich würde Euch noch einen Abstecher ins Terminal 21 vorschlagen.

 

Ihr fahrt mit der MRT nur eine Station weiter bis zur Station Sukhumvit oder lasst Euch einfach mit dem Taxi vorfahren.

 

Das Terminal 21 ist ein Shopping Center in dem jede Etage anderen Städten zugeordnet ist. z.B Istanbul, London, San Francisco. Die Dekoration und Geschäfte sind dem Motto angepasst. So hängen in "Istanbul" lauter orientalische Lampen von der Decke und in San Francisco geht die "Golden Gate Bridge" über das Atrium.

 

Die Etagenschilder an den Rolltreppen sehen aus wie an einem Flughafen. Sehr cool gemacht.

Terminal 21

Foodcourt

 

 

In einer der oberen Etage gibt es auch einen guten Foodcourt. Die Gerichte sind jeweils in Plastik "ausgestellt" damit man weiß was einen erwartet. Ist natürlich für Touris gemacht, aber völlig ok

 

 

 

 

Foodcourt Terminal 21
Foodcourt Terminal 21

Fazit

Cool gemacht und einen Besuch wert. Wenn man allerdings nur 2 oder 3 Tage in Bangkok ist, würde ich das MBK und Chinatown vorziehen

 

 

 Ihr könnt Euch auch vorher die Homepage anschauen: http://www.terminal21.co.th/asok/home/en

Teilt den Artikel gerne mit Euren Freuden


weitere tolle Insidertipps findet Ihr hier:

Bangkok am Abend

Garküchen in Bangkok

Sofitel So Hotel


Gefällt Euch der Klong Toey Markt auch so gut?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0