Kaffee für nicht Kaffeetrinker

Bar / Teneriffa / $

Wer hätte das gedacht nach 34 Jahren absoluter Nicht-Kaffeetrinker gibt es doch wirklich eine Kaffeespezialität die auch mir schmeckt. Ein "Mädchen-Kaffee" namens Zaperoco. Was das ist und wo Ihr in am besten trinkt, erfahrt Ihr hier...


Wie oft habe ich mich durch diverse Kaffeespezialitäten probiert um immer wieder naserümpfend zu dem Entschluss zu kommen: "Nein! Das ist einfach nichts für mich" Ich hatte die Hoffnung schon aufgegeben jemals auch so ein schick aussehenden Glas Kaffee mit Milchschaum zu bestellen. Und siehe da, es gibt ihn doch. Den Kaffee den auch Nichtkaffeetrinker mögen!

 

Im Norden von Teneriffa wurde ich eines besseren belehrt. Wir bekamen den Tipp "bestellt euch einen Zaperoco". Nun wollt Ihr sicher endlich wissen was daran so besonders ist. Es besteht aus mehreren Schichten:

Die untere Schicht besteht aus süßer Kondensmilch ( Milchmädchen o.ä ) darüber kommt ein Espresso mit Milchschaum und im Anschluss kommen 2cl Likör 43 hinein. Oben drüber wird ein bißchen Zimt gestreut und mit Limette dekoriert.

Ok Ok das hat mit Kaffee am Ende nicht mehr sooooo viel zu tun, aber es schmeckt himmlisch

Zaperoco Alberto`s Bar Puerto de la Cruz
Zaperoco Alberto`s Bar Puerto de la Cruz

Alberto`s Bar / Puerto de la Cruz

Der beste Zaperoco mit Panorama...

...wurde uns in Alberto`s Bar in Puerto de la Cruz serviert. Eher zufällig haben wir beim Spaziergang durch den Taoro Park diese tolle Bar auf Teneriffa entdeckt. Ihr findet sie zwischen dem Hotel Tigaiga und Tigaiga Suites. Die Zufahrt sieht sehr unspektakulär aus. Wenn man aber um die Ecke rum ist, sieht man , dass sie hoch über Puerto de la Cruz trohnt. Der Ausblick ist wirklich super und die Getränke sehr günstig. Der Zaperoco kostet unschlagbare 1,50 Euro. Ein riesen Glas Sangria kostet 3,00 Euro. Mit dem Panorama über Puerto de la Cruz einfach unschlagbar.

 

Im Süden Teneriffas heißt die Kaffeespezialität übrigens Barraquito con licor.

 

 


Hard Rock Hotel

Norden - Teide - Süden


Was meint Ihr?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0